Последние новости
Часто просматриваемые
Главное меню
Новости
История
Структура
Personalia
Научная жизнь
Рукописи
Публикации
Лекторий
Периодика
Архивы
Экскурсии
Продажа книг
Спонсорам
Аспирантура
Библиотека
ИВР в СМИ
IOM (eng)
  Версия для печати

Buddhistische Fragmente. Von Joh. Minayeff // Mélanges asiatiques. Tome VI. Livraison 5. St.-Pétersbourg: de l’Imprimerie de l’Academie Impériale des Sciences, 1872. P. 577—599.


Je genauer wir mit der Vergangenheit Indiens bekannt werden, je umfassender und je eingehender wir seine alte Literatur kennen lernen, desto sicherer und klarer stellt es sich heraus, dass die Entwickelung seiner Civilisation nicht unberührt geblieben ist von dem Einflüsse des Westens, und dass anderer Seits die indische Civilisation sich nicht ohne Einwirkung auf die Cultur des Westens entwickelt hat. Die Nachrichten, welche über die Verbindungen Indiens mit dem Westen zu uns gelangt sind, sind so unvollständig und lückenhaft, die Wege, auf denen der Einfluss des Westens nach Indien drang und auf denen ebenso umgekehrt Indien auf den Westen einwirkte, sind so wenig in’s Klare gebracht, dass jede neue Thatsache, welche von dem Vorhandensein solcher Verbindungen und von Spuren derselben im Gedächtniss des Volkes zeugt, für die geschichtlichen Forschungen von Bedeutung sein muss...

К содержанию сборника...

PDF-файлы

Полный текст статьи

Ключевые слова



На сайте СПб ИВР РАН
Всего публикаций10835
Монографий1569
Статей9054
p_mo_vol3_no1_1997.jpg
Случайная новость: Объявления
13—15 декабря 2021 г. в ИВР РАН пройдет Ежегодная научная сессия «Письменное наследие Востока как основа классического востоковедения».
Подробнее...


Programming© N.Shchupak; Design© M.Romanov

 Российская академия наук Yandex Money Counter
beacon typebeacon type