Последние новости
Часто просматриваемые
Главное меню
Новости
История
Структура
Personalia
Научная жизнь
Рукописные сокровища
Публикации
Лекторий
Периодика
Архивы
Работа с рукописями
Экскурсии
Продажа книг
Спонсорам
Аспирантура
Библиотека
ИВР в СМИ
IOM (eng)
  Версия для печати

Dr. W. Radloff’s Vorläufiger Bericht über die Resultate der mit Allerhöchster Genehmigung von der Kaiserlichen Akademie der Wissenschaften ausgerüsteten Expedition zur archäologischen Erforschung des Orchon-Beckens. Aus dem Russischen übersetzt von O. Haller // Mélanges asiatiques. Tome X. Livraison 2. St.-Pétersbourg: de l’Imprimerie de l’Academie Impériale des Sciences, 1892. P. 391—436.


Anfangs Juni hatte sich die Orchon-Expedition in ihrem vollen Bestände an der russisch-chinesischen Grenze, in Kjachta versammelt. Doch kamen wir auf Grund gemeinschaftlicher Berathung zu der Überzeugung, dass es vortheilhafter sei, die Expedition erst in Urga (ᠳᠠ ᠬᠦᠷᠢᠶ ᠡ) endgiltig auszurüsten und brachen also am 16. Juni in 4 Equipagen mit der mongolischen Post dahin auf. Am 20. Juni dort angelangt, schritt ich unverzüglich zum Ankäufe der für die Expedition noth wendigen Vorräthe und zur miethweisen Beschaffung von Pferden und Kamelen. Da bis zu jenem Zeitpunkte über unsere Reise noch keinerlei Benachrichtigung aus Peking eingetroffen war, so wurden uns seitens der chinesischen Behörden einige Schwierigkeiten bereitet, welche sich indessen dank dem energischen Einschreiten des stellvertretenden Consuls bald beseitigen liessen. Ich erwähne dessen nur, weil dieser Umstand uns zwang bis zum 27. Juni in Urga zu bleiben ...

К содержанию сборника...

PDF-файлы

Полный текст статьи

Ключевые слова



На сайте СПб ИВР РАН
Всего публикаций10954
Монографий1589
Статей9107
Случайная новость: Объявления
4—6 декабря 2023 г. в ИВР РАН пройдет Ежегодная научная сессия «Письменное наследие Востока как основа классического востоковедения».
Подробнее...


Programming© N.Shchupak; Design© M.Romanov


beacon typebeacon type